News 2020

Am Donnerstag 6. August hätte die Schweizer Nationalmannschaft in Oberentfelden ein Testländerspiel gegen Österreich absolvieren sollen. Der Event fällt nun aber den jüngsten Corona-Massnahmen zum Opfer.

Die Oberentfelder können an der NLA-Heimrunde nicht ihre beste Leistung abrufen, gewinnen aber trotzdem ein Spiel und bleiben nach der Hälfte der Qualifikation auf Tuchfühlung mit der Spitze.

Zum Start in die neue Nationalliga A Meisterschaft bringen die Männer des STV Oberentfelden gleich zwei Siege ins Trockene. Damit führen sie die Tabelle nach dem ersten Spieltag an.

Die Frauen des STV Oberentfelden ziehen sich nach der Halle auch auf dem Feld aus der höchsten Spielklasse zurück. Sie werden ab Juli in der 1. Liga spielen und dort mit Spielerinnen aus dem eigenen Nachwuchs auflaufen.

Am 27. Juni starten die Oberentfelder Faustballer coronabedingt etwas verspätet in die neue Nationalliga A Saison. Nach dem jüngsten Erfolg in der Halle wollen sie auch in der Sommersaison vorne mitspielen.

Es kann los gehen. Die Meisterschaft wird am 27. Juni starten. Die Heimrunde wird am 4. Juli stattfinden. Dies gleich aber mit einer NLA und NLB Termin.

 
Der Bund, unser Kanton sowie die Gemeinde Oberentfelden und Schule haben uns grünes Licht gegeben, den Trainingsbetrieb auf unserem Faustballplatz per 11. Mai wieder aufnehmen zu dürfen.