Es kann los gehen. Die Meisterschaft wird am 27. Juni starten. Die Heimrunde wird am 4. Juli stattfinden. Dies gleich aber mit einer NLA und NLB Termin.

Nach der Telefonkonferenz zwischen allen NLA und NLB Vereinen wurde der Modus definiert und genehmigt. Es wird eine einfache Runde geben mit Auf und Absteiger. Auch speziell wird sein, dass die ersten 6 Teams in der NLA an der Finalrunde teilnehmen können. Termine und wichtige Informationen werden zeitnah kommuniziert gemäss http://www.swissfaustball.ch

 

«Es ist wichtig für den Faustballsport in der Schweiz, dass wir eine zählende Meisterschaft mit Meistern, sowie Auf- und Absteigern haben.»  Franco Giori, Zentralpräsident Swiss Faustball

 

Wir freuen uns aber jetzt schon auf zahlreiche Fans an der Heimrunde am 4. Juli 2020 und hoffen auf eine erfolgreiche Saison.