News 2021

Neben all den erfolgreichen Mannschaften, sei es mit der Schweizermeistertitel in der NLA bei den Herren oder mit der Goldmedaille bei der U-10, hat auch die zweite Mannschaft in der NLB die Bronzemedaille erkämpft.

Durch coronabedingte Verschiebung einzelner Nachwuchsrunde, fand Ende März die letzte Meisterschaftsrunde statt. Auch in diesem Winter war Oberentfelder mit einer U-10, U-14 und U-16 sehr erfolgreich vertreten.

Nach dem Feld-Schweizer-Meistertitel vor fünf Monaten doppeln die Faustballer des STV Oberentfelden nach. Am Final4-Turnier in Kirchberg sichern sie sich den zweiten Titel in Folge.

Auf die Oberentfelder Faustballer wartet am kommenden Wochenende der Saisonhöhepunkt. Am Final4-Turnier in Kirchberg wollen die Oberentfelder eine weitere Medaille gewinnen.

Die Oberentfelder Faustballerinnen zeigen in der Nationalliga B wiederholt gute Ansätze und haben damit bewiesen, dass sie als Aufsteigerinnen in der zweithöchsten Spielklasse mithalten können.

Die zweite Mannschaft hat sich nach starken Auftritten in der NLB West für die Finalrunde am 30. Januar 2022 in Wängi qualifiziert.

Die Oberentfelder Faustballer holen sich zum Abschluss der Qualifikation drei Siege und lösen damit als Dritte das Final4-Ticket. Dort wird im Halbfinal das Team aus Diepoldsau warten.