Der Oberentfelder Nachwuchs trainiert seit dem 8. April 2021 wieder auf dem Rasen für die ersten allfälligen Erntskämpfe im Sommer.

Obwohl durch die Corona Situation noch nicht klar ist wie der Spielbetrieb im Sommer '21 geregelt ist, wird trotzdem sehr fleissig mit dem Ball trainiert. Neben dem Balltraining, wird auch die Kondition wie aber auch Taktik den jungen Spieler und Spielerinnen übermittelt.

Die Trainings finden momentan in Schlossrued statt, da aufgrund der Installation der Bewässerungsanlage der Platz in Oberentfelden noch nicht bespielbar ist. Dank der grossartigen Zusammenarbeit mit Schlossrued können so die jungen Talente beider Vereine sich ideal ergänzen. Einerseits können so einzelne Spiele simuliert werden, anderseits hilft es trotz den nichtvorhandenen Spielbetrieb sich mit anderen Mannschaften zu messen.

Besten Dank an Schlossrued für die Möglichkeit.

 

Hier einige Impressionen: